60 Jahre DUC Köln - Wir feiern Jubiläum!

Bild: Scheer

Wir blicken zurück auf erlebnisreiche und spannende 60 Jahre: Von mehreren begeisterten Tauchern gegründet, wurde 1957 der „Deutsche Unterwasserclub Köln (DUC Köln) e.V.“ ins Vereinsregister eingetragen und ist heute mit seinen 186 Mitgliedern nach wie vor größter Tauchclub in Köln. Außer den Tauchern gehören die Unterwasser-Rugby-Teams zum Verein, die aktuell in der 1. Bundesliga und 1. Landesliga spielen.


70 Mitglieder feierten nun im Vereinsheim in Merkenich das 60-jährige Jubiläum. Zahlreiches Tauchequipment aus den letzten Jahrzehnten, ein Film über die ersten Tauchausfahrten am See, Bilder sowie Zeitungsartikel zeigten den enormen technischen Fortschritt des Tauchens seit der Gründung im Jahre 1957.


Neuer Kompressor bald im Vereinsheim

Auf der Feier wurde bekanntgegeben, dass der Tauchclub sich bald über einen zweiten leistungsstarken Atemluft-Kompressor im Vereinsheim freuen darf. Ab diesem Sommer können die Vereinsmitglieder dort an zusätzlichen Tagen ihre Tauchflaschen an einer neuen Füllstation füllen, neben dem vorhandenen Kompressor im Agrippabad.


Vereinsfahrten selbst organisiert

Jährliche Vereinsfahrten nach Holland, an den Bodensee oder nach Thüringen/Nordhausen sind willkommene gemeinschaftliche Aktivitäten, um zusammen die Unterwasserwelt in anderen Gewässern zu erkunden. Sie werden von den Vereinsmitgliedern selbst geplant und organisiert, so dass auch auf individuelle Wünsche wie z.B. bei den Jugendfahrten eingegangen wird.


Regelmäßige Ausbildungskurse sichern das Wissen

Die Tauchausbildung für das „Tauchbrevet Bronze“ wird in einem optimalen Schüler-Lehrer-Verhältnis (1:1-Betreuung) durchgeführt und spricht immer wieder tauchinteressierte Menschen jeden Alters an.

Zusatzqualifizierungskurse wie z.B Nachttauchen, Trockentauchen, Nitrox, Eistauchen, oder Orientierung unter Wasser werden für die Taucher von den Tauchlehrerinnen und Tauchlehrern wiederkehrend angeboten und ermöglichen damit die persönliche Weiterentwicklung im Tauchsport.


Damit sieht sich der DUC gut gerüstet für das nächste Jahrzehnt im Dienst des organisierten Tauchsports in Köln.

 

www.duc-koeln.de