Aufbaukurs Nachttauchen 07.-08. September 18

In diesem Kurs geht es in Theorie und Praxis um die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen.

Nach Abschluss des Kurses soll der Bewerber als sicherer Mittaucher einer Gruppe
o die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen beherrschen können.
o die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können.
o Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können.
o sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können.

In 2 Theorieblöcken werden zu Beginn an beiden Abenden Lehrinhalte erarbeitet wie z.B. Auswahl und Bewertung von Nachttauchplätzen, 
Tauchgangsplanung und -vorbereitung, Nachttauchausrüstung, veränderte Bedingungen bei Nachttauchgängen, Sicherheitsvorkehrungen, Notfallplanung und Gewässerschutz.
In den jeweils sich anschließenden Tauchgängen (insgesamt 2 an beiden Abenden) werden die besonderen Bedingungen von Nachttauchgängen bei Dämmerung und bei Nacht geübt. 

Der Nachweis über die Teilnahme an dem AK ist der offizielle VDST Aufbaukurs-Einkleber für den Tauchpass und die VDST-CMAS AK-Karte. Diese wird z.B. benötigt, um den CMAS *** Tauchschein zu erhalten. 

Der Kurs macht den Teilnehmern besonders viel Spaß, geht es hier doch hauptsächlich um das Sammeln von Erfahrung und das Zusammensein am Abend.

Bezeichnung:

Aufbaukurs Nachttauchen (AK NT)


Termin:

Freitag, 07. September + Samstag, 08. September 2018



Uhrzeiten:

Beginn jeweils um 18 Uhr



Veranstalter:

Deutscher Unterwasser Club Köln e. V., DUC Köln



Ort:

Widdauen See 1 in 40764 Langenfeld-Reusrath


Kosten:

50 € für Mitglieder, 65 € für Nichtmitglieder

(+ jeweils 10 € für die Tauchgenehmigung)



Voraussetzung:

16 Jahre (mit Einverständniserklärung der sorge-berechtigten Eltern), DTSA Bronze / CMAS* oder vergleichbare Qualifikation, 25 Tauchgänge,

gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, Kenntnisse in der UW-Navigation (AK Orientierung beim Tauchen) sind von Vorteil


Mitzubringen:

Schreibunterlagen, vollständige kaltwassertaugliche Tauchausrüstung mit mindestens einer Unterwasserlampe



Meldeschluss:

26.08.2018



Anmeldung und Leitung:

Eike Nitzsche, Tel.: 0221 1682636, Eike7(at)netcologne.de

Dateien:
Text_NT-2.docx271 K