Aufbaukurs Gruppenführung 14.-15. Juli 18

Ziele dieses Kurses sind Maßnahmen zur Planung, Organisation, Sicherung, Führung und Nachbereitung eines Tauchgangs als verantwortlicher Gruppenleiter. Des weiteren werden Vermeidungs- und Lösungsstrategien für Zwischen- und Notfälle erlernt.

Unser Verein, der DUC Köln e.V. (Deutschen Unterwasser Club Köln e.V.), führt vom 14.-15. Juli 2018 wieder einen neuen Aufbaukurs Gruppenführung als Tagesseminar für erfahrene DTSA* TaucherInnen durch.

Als Grundlage wird der Aufbaukurs Orientierung unbedingt empfohlen.Der Aufbaukurs Gruppenführung ermöglicht Dir – in Kombination mit dem AKOrientierung einer anerkannten Qualifikation für die HLW und ggf. einembiologischen Spezialkurs – die Weiterqualifikation zur/ zum DTSA **- TaucherIn.

Der Kurs beginnt Samstag vormittags mit 4 Theorieeinheiten. Anschließend werden die Lerninhalte durch unsere AusbilderInnen demonstriert und in praktischen Übungen in jeweils 2 Tauchgängen am Samstag und Sonntag vertieftHierzu sind Vorerfahrungen zur natürlichen und technischen Orientierung, wie z.B. der sichere Umgang mit dem Kompass sowie erste Erfahrungen im Auflassen einer Signalboje zwingend notwendig. In Lehrgespräche und Analysen Deiner Tauchgänge wird die individuelle Umsetzung der Lerninhalte geprüft. Die Tauchgänge erfolgen in Kleingruppen, in einem der umliegenden Seen rund
um Köln. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 12 begrenzt. Mit dem AK Gruppenführung gewinnst Du Sicherheit für die Organisation und Durchführung Deiner Tauchgänge und lernst Strategien für sicheres Tauchen mit wechselnden Tauchpartnern und Tauchgruppenmitgliedern zu entwickeln.


Bezeichnung: Gruppenführung

Termin:       Samstag 14.07.2018 und Sonntag 15.07.2018

Uhrzeiten:   Samstag, 14.07.2018, 09:30 h, Theorie, anschließend 2 Praxismodule

                  Sonntag, 15.07.2018, ab 11:00 h, anschließend 2 Praxismodule
Veranstalter:     

                   Deutscher Unterwasser Club Köln e. V., DUC Köln

                   Causemannstraße 7, 50769 Köln Merkenich

Vereinsstandort: 
                   Der Veranstaltungsort wird nach Eignung und Verfügbarkeit vor 

                   Seminarbeginn bekannt gegeben.
Kosten: 
                   50 € (bei bereits bestehender Mitgliedschaft) 65 €

                   (für Gäste aus anderen Tauchvereinen)
Voraussetzung: 

                   DTSA*, mind. 15 Tauchgänge; Mindestalter 15 Jahre; gültige  

                   Tauchtauglichkeitsbescheinigung. Bei Minderjährigen ist

                   die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Elternteile   

                   erforderlich.

Mitzubringen: 

                   Tauchpass und Logbuch, Schreibzeug, 
                   komplette Tauchausrüstung nach Ausrüstungsempfehlungen

                   des VDST, Schreibtafel, Kompass, Lampe, Uhr, Tiefenmesser/    

                   Tauchcomputer, Signalboje mit Fingerspool;

                   Luft für jeweils 2 TG/  Tag; Tauchgenehmigung für

                   das Gewässer. Verpflegung in Eigenverantwortung.
Meldeschluss: 

                   14.06.2018, Stichwort: AK-GF 2018 Birgit Lerch
 
Anmeldung/ Leitung: Birgit Lerch
 
Mail: blerch@gmx.de  
 

 
 
 

Dateien:
GF_HP_Verein.pdf458 K