Vereinsfahrt nach Hemmoor

Im Zeitraum vom 13.11-15.11.2020 zieht es den DUC Köln hoch in den Norden an den Kreidesee Hemmoor.

Unter Wasser erwartet Euch fast alles, was das Taucherherz höher schlagen lässt. Bekannte Tauchplätze wie der „Rüttler“, dazu versunkene Industrierelikte aus der Zeit des Kreideabbaus, Wracks, Steilwände, versunkene Wälder mit vielen Fischen und vieles mehr. Das alles gibt es gepaart mit hervorragender Sicht.

Untergebracht sind wir diesmal in 2 Ferienhäusern des Typ 4. Die Ferienhäuser bieten Platz für 12 Personen. Der „Late Check Out“ ist ebenfalls mit gebucht, so dass wir am Sonntag bis 15:00 Uhr in den Häusern bleiben können. Bettwäsche müsst ihr selbst mitbringen! Für die Verpflegung sorgt Ihr selber.

Kosten wird Euch der ganze Spaß bei eigener Anreise 155,00 €.

Darin enthalten sind
• die Unterkunft in den Ferienhäusern
• das Tauchen im Kreidesee (Wochenendkarte)
• Eure Flaschenfüllungen

Mitzubringen ist neben einer gültigen Tauchtauglichkeit:
• Eure kaltwassertaugliche Tauchausrüstung mit 2 getrennt absperrbaren Automaten
• Euer Trocki, wenn vorhanden
• Euer gefülltes DTG
• Eine Matte zum Umziehen (ansonsten heißt es Schlammbaden)

sowie gute Laune

Infos zum Kreidesee und unserer Unterkunft unter

http://www.kreideseetaucher.de

Die Anmeldung muss bis zum 01.11.2020 über das Forum erfolgen.

 

Hinweis: Die Fahrt findet vorbehaltlich der dann geltenden Corona-Regeln statt.